19. Anwenderkonferenz zu Softwarequalität, Test und Innovation

Die 19. Auflage der ASQT wird 2021 in Bozen/Bolzano stattfinden. Wir streben ein hybrides Format mit Besuchern auch vor Ort an, von Angesicht zu Angesicht, (hoffentlich) ohne Mund-Nasen-Schutz, mit Abendprogramm & Networking; sowie Gastvorträgen digital und via Live-Übertragung.

In diesem Jahr stehen „Innovation und Qualität von smarten Industrieprodukten mit integrierter Software“ im Fokus. Wir vergleichen dabei den Innovationsgrad der letzten 20 Jahre.

Programmkomitee: Prof. Markus Zanker, Andrea Janes, Prof. Barbara Russo, Dietmar Wuksch

Organisiert wird die Veranstaltung wie gewohnt im engen Teamwork der Universitäten Bozen, TU Graz und Klagenfurt sowie der Firma CICERO CONSULTING. Partnervereine wie ASQF, Fraunhofer & das Austrian Testing Board sind dabei eng eingebunden.

Für Ihre Teilnahme fallen keine Kosten an.

Mit freundlicher Unterstützung von CICERO CONSULTING.

Looking back:

Die 18. Auflage der ASQT fand am 11. November 2020 situationsbedingt in Form einer virtuellen Nachmittagsveranstaltung statt.

Thema der Konferenz war: „SW Quality – looking forward & looking backward”

Hier geht’s zum Rückblick!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •