20. Anwenderkonferenz zu Softwarequalität, Test und Innovation

Die 20. Jubiläumsauflage der ASQT fand am 05. Juli 2022 als co-located Event eingebettet in die Summer School der Freien Universität Bozen-Bolzano, der ISE School 2022 (8th International School on Software Engineering) in Bozen/Bolzano in hybrider Form, also in Präsenz vor Ort aber auch online, statt.

Dieses Jahr stand „Sicherheit als nichtfunktionale Qualitätsanforderung in turbulenten, agilen Zeiten“ im Fokus.

Und Sicherheit geht in turbulenten, agilen Zeiten vor! Durch einen Feueralarm vor Ort (es sind alle Teilnehmer der ASQT & ISE Summer School wohlauf!) musste das gesamte Hauptgebäude der Freien Uni Bozen während dem 6. & damit letzten Talk sofort evakuiert & die Konferenz um 18:10 Uhr online leider offiziell geschlossen werden.

Wir bitten um Verständnis & hoffen, den letzten Talk von Dr. Ceccato in irgendeiner Form (als Aufzeichnung) nachreichen zu können!

Für die Jubiläumsausgabe unserer kleinen, aber feinen Konferenz mit dem Human Touch konnten wir als Keynotespeaker Prof. Dr. Ernest Waldmüller & Dr. Martin Reber aus der Schweiz gewinnen.

Konferenzsprachen sind Deutsch & Englisch.

Programmkomitee: Prof. Markus Zanker, Andrea Janes, Prof. Barbara Russo, Dietmar Wuksch

Organisiert wird die Veranstaltung im engen Teamwork der Freien Universität Bozen/Bolzano mit der Firma CICERO CONSULTING.

Für Ihre Teilnahme fallen keine Kosten an.

Mit freundlicher Unterstützung von CICERO CONSULTING.

Looking back:

2021 standen „Innovation und Qualität von smarten Industrieprodukten mit integrierter Software“ im Fokus.

Eine kurzen Rückblick finden Sie hier.